Apr | BGM Krause - DAHC

eeeDeutsch-Amerikanischer Herrenclub München e.V.
German-American Men's Club Munich
Mitglied im Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Apr | BGM Krause

Events > Jahr 2024

Der 2. Bürgermeister Münchens besucht den DAHC
11. April 2024


Text Prof. Dr. Dieter Anselm
Fotos Pressefoto und Prof. Anselm



Auf Einladung des Präsidenten des Deutsch-Amerikanischen Herrenclubs, Prof. Dr.  Eberhard Standl, besuchte der 2. Bürgermeister der Landeshauptstadt München, Dominik Krause, am 11. April unseren wöchentlich stattfindenden Stammtisch im Ratskeller. Während des diesjährigen Magnolienballs wurde der Besuch des im letzten Jahr neu gewählten Bürgermeisters arrangiert.
 
Pünktlich um 12 Uhr traf der in München 1990 geborene und der Fraktion der Grünen angehörende Krause in unserem Luncheon Saal "Sumpf" ein. Zu diesem Zeitpunkt war schon eine große Anzahl von DAHC Mitgliedern versammelt, denn der hohe Gast sollte gebührend empfangen werden.
 
<< Der 2. Bürgermeister der Landeshauptstadt Münchenn
Dominik Krause (Pressefoto)

Die Begrüßungsansprache des Präsidenten  des DAHC, Prof. Standl
(Dominik Krause vorne rechts)

In seiner Begrüßungsrede unterstrich Prof. Standl die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschen und Amerikanern und ging kurz auf die Geschichte des 1947 im Nachkriegsdeutschland gegründeten Herrenclubs ein. Die Förderung von Dialog und Freundschaft zwischen den Menschen in Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika sind auch neben der Förderung des Studentenaustausches heute noch das zentrale Anliegen unseres Clubs.


 
In seiner Erwiderung sprach der studierte Physiker Krause München als eine wunderschöne Stadt und Anziehungspunkt für Menschen aus der ganzen Welt an. Dies unterstreicht auch der DAHC Münchens mit seiner Internationalität und seinen Aktivitäten. München ist keine anonyme Metropole, sondern eine Stadt mit einer lebendigen und engagierten Bürgerschaft, Dieses Miteinander möchte er erhalten und sich dafür einsetzen, dass München Heimat für alle Menschen bleibt.


Die Erwiderungsansprache des 2. Bürgermeisters Münchens, Dominik Krause


Zurück zum Seiteninhalt